Startseite
Textildruck
Beschriftungen
Druckarten
Drucksachen
Links
Impressum
AGB


     Unser Onlineshop
T-Shirts
Polo-Shirts
Hemden
Sweat-Shirts
Westen
Jacken
Arbeitsbekleidung
Baumwolltaschen
Non woven Taschen
Kinder
Frottierwaren
Schilder
Siebdrucktransfers
Flockpreise
Sublimationsdruck
Digitaldruck
Tassen / Bierkrüge
Caps
Sublimations- & Fotodruck


Sie sind Besucher:
26264432














AGB


1. Allgemeines:
Ab dem Zahlungseingang auf unserem Konto ist der Kaufvertrag rechtskräftig. Alle Maßangaben können einer Schwankung von 5% unterliegen und es kann leichte Abweichungen zur Abbildung geben. Leichte Farbabweichungen entstehen bereits durch die digitale Verarbeitung der Bildmaterialien und durch unterschiedliche Monitor-Einstellungen und können deshalb nicht bei Reklamationen berücksichtigt werden. Durch die Überweisung der Bestellsumme erkennt der Käufer diese allgemeinen Geschäftsbedingungen an.
2. Erfüllungsort:
Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung ist der Sitz unserer Firma.
3. Lieferfristen:
Sofern nicht anders vereinbart (Selbstabholer) werden alle Artikel in der Regel sofort nach Zahlungseingang bis spätestens innerhalb von 7 Werktagen verschickt.
4. Versand und Versicherung:
Warenlieferungen an einen vom Käufer bezeichneten Ort erfolgen zu dessen Lasten und auf dessen Gefahr. Die jeweiligen Versandkosten sind unter Liefer- und Versandkosten einzusehen. Wir schließen eine Transportversicherung nur auf schriftlichen Wunsch des Bestellers ab. Der Versand erfolgt in der Regel durch den DPD.
5. Zahlungen:
Unsere Preise verstehen sich, wenn nicht anders angegeben, inklusive der jeweils gültigen Mehrwertsteuer (Deutschland). Andere Gesetzliche Abgaben sowie Verpackung, Transportkosten, Transportversicherung und Abwicklungspauschale werden dem Kunden entsprechend der aktuellen Artikelbeschreibung berechnet. Alle Zahlungen sind, sofern sie nicht anders vereinbart wurden, per Vorkasse oder bei Selbstabholung Barzahlung zu leisten. Die Rechnung liegt der Lieferung bei. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.
6. Mängelrügen:
Beanstandungen müssen uns innerhalb von 7 Tagen nach Empfang der Ware schriftlich mitgeteilt werden. Bei berechtigter Beanstandung behalten wir uns vor, Ersatz zu liefern, nachzubessern oder Gutschrift zu erteilen. Rücksendungen sind grundsätzlich freizumachen.
Bei beschädigter Sendung, ob außen oder innen, ist das Transportunternehmen haftbar ggf. sollte die Warenannahme verweigert werden. Sollte so etwas eintreten, ist sofort eine Bestätigung des Schadens durch die Post oder Spedition einzuholen und bei uns in schriftlicher Form einzureichen. Nachträgliche Reklamationen können wir nicht anerkennen. Mängel aus normalem Gebrauchsverschleiß oder Nichtbeachten der Gebrauchs- oder Waschanleitungen unterliegen nicht der gesetzlichen Gewährleistungspflicht.
7. Haftung:
Für Ereignisse und Schäden, die aus der Benutzung von Produkten entstehen, wird keinerlei Haftung übernommen.
8. Ergänzende Bestimmungen zum Online-Kauf:
Der Käufer kann seine Online-Bestellung (per Brief, per Internet, einem anderen dauerhaften Datenträger oder durch Rücksendung der Ware) binnen einer Frist von 2 Wochen nach Eingang der ersten Lieferung widerrufen. Bei Sonderanfertigungen gilt dies nicht. Wichtig - Der Widerruf muss keine Begründung enthalten. Bei schriftlich erklärtem Widerruf genügt zur Fristwahrung die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Nach Eingang des Widerrufs ist Döhler- Siebdruck verpflichtet, eventuelle Zahlungen zurück zu erstatten. Der Käufer ist verpflichtet, die Ware zurückzusenden. Bei Widerruf durch Rücksendung der Ware genügt zur Fristwahrung die Aufgabe zur Post oder Übergabe an einen anderen Transporteur. Bis zu einem Warenwert von 40€ hat der Käufer die Kosten der Rücksendung zu tragen, darüber trägt Döhler-Siebdruck die Kosten des Rücktransportes. Sollten Sie die Ware zurückgeben wollen, nehmen Sie mit mir zwingend Kontakt auf! Unfreie Sendungen werden nicht angenommen. Döhler-Siebdruck versendet mit der Deutschen Post oder per DPD. Bei Maßanfertigungen ist das Rückgaberecht ausgeschlossen. Artikel die bereits benutzt, vom Käufer verschmutzt oder in einer anderen Form vom Käufer gewertmindert wurden, werden nicht oder nur gegen Berechnung der Wertminderung zurückgenommen.
Altenstadt, den 01.12.2011